Hier könnte auch Ihre Werbung stehen!
bali-urlaub.de ist verbunden mit philippinen-reisen.de
Diese Domain können Sie evtl. kaufen oder mieten. Bitte informieren Sie sich unter www.klasse-domains.de
philippinen-reisen.de ist verbunden mit madeiraurlaub.de

Philippinen -

attraktive Inselwelt im Feuergürtel

Diese Seite über die Philippinen ist verbunden mit www.bali-urlaub.de
philippinenreisen.de ist verbunden mit vietnamreisen.de

Die Philippinen und Indonesien sind für deutsche Touristen zwei der wichtigsten Reiseziele in Fernost. Die Inselgruppe der Philippinen (amtlich: Republik der Philippinen) liegt im Nordosten der südost-asiatischen Inselwelt. Ihre geologische Fortsetzung finden die Inseln im Norden in Japan und im Süden in Neuguinea. Auch Indonesien und Vietnam sind nicht sehr weit entfernt und nur durch kleinere Meere getrennt.

Der Archipel, der sich über ein paar Tausend Kilometer von Norden bis Süden erstreckt, bildet nach Indonesien, Madagaskar, Papua-Neuguinea und Japan den fünftgrößten Inselstaat der Welt.

Die Hauptstadt Manila liegt auf der Hauptinsel Luzon, ziemlich im Norden der Inselgruppe. Es gibt zwei Amtssprachen: Filipino und Englisch. Die Gesamtfläche des Inselstaates ist nur wenig kleiner, als die Deutschlands und die Einwohnerzahl mit knapp 90 Millionen nur wenig grösser.

Die Philippinen bestehen aus Tausenden von Inseln, von denen bei weitem nicht alle einen Namen haben. Die meisten von ihnen sind winzig klein (unter einem Quadratkilometer) und unbewohnt.

Das Klima ist warm mit hoher Luftfeuchtigkeit und über das ganze Jahr hinweg angenehmen Temperaturen. Von Mai bis November muss man mit erhöhten Niederschlägen rechnen mit Spitzenwerten im Juli/ August. Da die Niederschläge aber sehr ungleichmässig über die Insel verteilt sind, kann man daraus keine Urlaubsprognosen ableiten: Es kommt drauf an, wohin man fährt.

Von August bis Oktober ist vor allem der Norden durch Taifune gefährdet (im langjährigen Mittel etwa 6x pro Jahr)

Ähnlich wie Indonesien sind auch die Philippinen ausserordentilch artenreich und zwar sowohl bei den Pflanzen, als auch bei den Tieren. Insbesondere die Vogelwelt ist atemberaubend. Dazu gehören auch eine Reihe endemischer und etliche Arten, die vom Aussterben bedroht sind.

 

Wie es sich für einen Staat gehört, in dem kein Ort weiter als 200 Kilometer - meist aber nur wenige zehn Kilometer - vom Meer entfernt liegt, sind die unterseeischen Lebensräume von ganz besonderer Bedeutung. Korallenriffe und klares, warmes Wasser machen die Küsten zu beliebten Tauchrevieren.

Bis zur Fertigstellung unserer WebSite über die Philippinen können wir Sie leider nur an unsere Werbepartner verweisen. Sollten Sie hier nicht fündig werden, wird Ihnen dieses "Google"-Suchfeld helfen:

www.hollandreisen.de ist verbunden mit holsteinische-schweiz.de
Google
schottland-reisen.de ist verbunden mit algarve.de

Die wichtigsten mit dieser Seite verbundenen Projekte sind

madeiraurlaub.de urlaubsseiten.de reiseland-mecklenburg.de holsteinische-schweiz.de nordseeseiten.de schwaebische-alb.de teufelskralle.de airport1x1.com
Weitere Projekte erreichen Sie über verbundene_seiten.html

Bitte beachten Sie auch: info-mauritius.de korfuurlaub.de reiseland-brasilien.de reiseland-spanien.de
Das Impressum finden Sie unter hitworld.de

nach oben